• Zielgruppen
  • Suche
 

Verbreitung, Nutzung und mögliche Probleme von Werkverträgen – Quantitative Unternehmens- und Betriebsrätebefragung sowie wissenschaftliche Begleitforschung

Endbericht zum Projekt "Kooperation in der Wirtschaft" erschienen

 

Melanie Arntz, Angelika Ganserer, Michael F. Maier, Katharina Sandbrink, Ulrich Schasse, Holger Schütz, Jacob Steinwede, Stephan L. Thomsen (2017): Verbreitung, Nutzung und mögliche Probleme von Werkverträgen – Quantitative Unternehmens- und Betriebsrätebefragung sowie wissenschaftliche Begleitforschung, Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft (infas) und Center für Wirtschaftspolitische Studien (CWS) der Leibniz Universität Hannover, Endbericht für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Forschungsbericht 496 des BMAS, Berlin. Download

Link zur Pressemitteilung des ZEW